dieses Objekt haben wir für Sie gefunden:

1/4 Objekt für Immobilienprofis in der Zwangsversteigerung zu erwerben!

Objekt-ID:
35431
Lage:
41849 Wassenberg
Immobilienart:
Mehrfamilienhaus
Zimmer:
1
Grundstücksfläche:
ca. 1.902,00 m²
Wohnfläche:
ca. 310,75 m²
Kaufpreis:
67.600 €
 

Energieeffizienz

Es besteht keine Pflicht
 
 
Haus Nr 24
Haus Nr 24 Bild 2
Haus Nr 26
Haustür Nr 26
Tor Haus Nr 26
Durchgang Hinterhaus
Hinterhaus Seitenansicht
Hinterhaus
Tipps
 

Beschreibung

Für Immobilienprofis können Sich hier Möglichkeiten ergeben! Im Rahmen der Zwangsversteigerung können Sie einen viertel Anteil an zwei benachbarten Objekten erwerben. Ein freihändiger Verkauf ist nach aktueller Lage leider nicht möglich. Von solchen Anfragen bitten wir abzusehen!

WIR WEISEN AUSDRÜCKLICH DARAUF HIN, dass nur einen 1/4 ideellen Anteil an den Immobilien erwerben. Um vollständiger Eigentümer zu werden, müssen Sie nach Erwerb des viertel Eigentums eine Teilungsversteigerung betreiben. Dieser Vorgang ist zeitintensiv und bedarf juristischem Fachwissen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir diesen Vorgang Laien nicht telefonisch erläutern können.

Die Immobilien sind getrennt voneinander in zwei Terminen erwerbbar. Die Versteigerung findet am Amtsgericht Heinsberg am 17.01.2022 sowie 24.01.2022. Die Terminsbestimmungen übersenden wir gerne kostenlos!

Ausstattung

Bei dem zu versteigernden Objekt handelt es sich um den viertel Anteil an zwei Flurstücken mit insgesamt 1.902 m² Grundstücksfläche. Auf den Grundstücken befinden sich insgesamt 4 Wohngebäude und kleinere Nebengebäude. Die Gebäude sind teilweise baulich miteinander verbunden.

Die genaue Aufteilung ist folgende:

Auf dem Flurstück 90 befindet sich ein Haus, wessen Baujahr mit 1736 angenommen wird. Es handelt sich um die Hausnummer 26. Der Zustand ist schlecht bzw. aktuell unbewohnbar. Ein Abbruch wurde vom Gutachter unterstellt.

Direkt an die Hausnummer 26 ist die Hausnummer 24 angebaut. Das Baujahr dürfte hier ähnlich wie bei Nummer 26 vor 1900 liegen. Dieser Gebäudeteil wird offensichtlich noch bewohnt und befindet sich in einem mäßig besseren Zustand. Die Fassade wurde erneuert und es sind einige Sanierungsmaßnahmen sichtbar.

Nach hinten angebaut befinden sich zwei weitere Gebäudeteile. Ein Zwischenbau, welcher mittig an das Gebäude Nr. 24 angebaut ist, wird Ende der 90er Jahre erbaut worden sein. Der Zustand war schwer erkennbar, da das Objekt nur schwer einsehbar war. Wir gehen aber von einem guten bis mäßigen Zustand aus.

Hieran angebaut, jedoch mit deutlich eigenständigerem Charakter grenzt ein Einfamilienhaus, welches mutmaßlich Anfang der 2000er Jahre gebaut worden ist. Der Zustand scheint gut zu sein.

Für eine detaillierte Beschreibung verweisen wir auf die gerichtlichen Gutachten, welche wir Ihnen gerne kostenlos übersenden.

Sonstiges

Wünschen Sie weitere Informationen und Unterlagen zum Objekt?

Bitte benutzen Sie das Kontaktformular auf dieser Seite!

Sofern Sie Ihre Kontaktdaten und eine E-Mail-Adresse übermitteln - schicken wir Ihnen umgehend alle Informationen und Unterlagen an die angegebene E-Mail-Adresse - schneller geht es nicht!

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass unsererseits nur aussagekräftige Kontaktanfragen bearbeitet werden können.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Unsere Dienstleistung ist kostenfrei!

Ansprechpartner

AssetGate GmbH
Tim Schweers

Bismarckplatz 1
45128 Essen

Kontakt

Telefon: 0201-24 67 7-141
Telefax: (0201) 24677-550

E-Mail: tim.schweers@assetgate.de

persönliche Daten
Datenschutz*