dieses Objekt haben wir für Sie gefunden:

Wohnen im kölner Süden - jetzt in der Zwangsversteigerung zugreifen!

Objekt-ID:
40516
Lage:
50968 Köln
Immobilienart:
Doppelhaushälfte
Zimmer:
8
Grundstücksfläche:
ca. 306,00 m²
Wohnfläche:
ca. 162,00 m²
Nutzfläche:
ca. 54,00 m²
Kaufpreis:
835.000 €
Kaufpreis/m²:
5.155 €
Garagen:
1
Energieausweis:
Der Energieausweis wird erstellt und liegt zur Besichtigung vor.
 
 
Eingang
Gebäudefrontansicht
Dach
Fassade
Fenster
Seitenansicht
Seitenansicht fern
Rückansicht
Rückansicht fern
Straße Südrichtung
Straße Nordrichtung
Tipps zur Zwangsversteigerung
mikro
makro
 

Beschreibung

Sie haben hier im Rahmen der Zwangsversteigerung die Möglichkeit, eine interessante Immobilie als Investment oder zur Eigennutzung zu erwerben.

Nach aktueller Sachlage ist ein Erwerb nur auf dem Wege der Zwangsversteigerung möglich.

Wir vermarkten das Objekt im Auftrag einer Grundbuchgläubigerin. Unsere Dienstleistung ist insofern für Sie kostenlos.

- Aufgrund der Corona-Pandemie wurde der ursprüngliche Zwangsversteigerungstermin im April aufgehoben. Sobald uns ein neuer Termin feststeht, informieren wir Sie umgehend, sofern Sie vorher eine Anfrage an uns gesandt hatten. -

Ausstattung

Bei dem zu versteigernden Objekt handelt es sich um ein großes Einfamilienhaus (Doppelhaushälfte), welches um das Jahr 1910 in massiver Bauweise errichtet worden ist. In den Jahren 2003 (Bäder) sowie 2018 (Heizungsanlage) wurden Teilsanierungen vorgenommen. Es bietet eine angebaute Garage mit den Maßen 3x6 Meter und ist voll unterkellert. Weitere Ausstattungsmerkmale sind eine Gegensprechanlage mit Videofunktion sowie ein Kamin.

Die Aufteilung stellt sich wie folgt dar:

Keller: Heizungsraum, diverse Kellerräume, Hausanschlüsse
Erdgeschoss: Flur, Gäste-WC, 2 Zimmer, Küche, Terrasse
Obergeschoss: Flur, Bad, 3 Zimmer, Balkon
Dachgeschoss: Flur, Bad, 3 Zimmer

Der Grundriss wird vom Gutachter als familiengerecht und wirtschaftlich günstig geschnitten bewertet.

Anhand der Unterlagen sind höherwertige Keramik- und Holzböden verlegt sowie hochwertige Sanitärinstallationen verbaut. Bei den Fenstern handelt es sich um Isolierfenster aus dem Jahr 1986.

Eine Innenbesichtigung konnte nicht erfolgen. Der Gutachter setzt einen Wertabschlag von 20.000 € für kleinere Schäden an der Fassade, die vernachlässigten Außenanlagen sowie die fehlende Dachdämmung an. Grundsätzlich ist der Zustand des Gebäude aber gut.

Sonstiges

Wünschen Sie weitere Informationen zum Objekt? Bitte benutzen Sie das Kontaktformular auf dieser Seite!

Sofern Sie Ihre Kontaktdaten und eine E-Mail-Adresse übermitteln - schicken wir Ihnen umgehend alle Informationen und Unterlagen an die angegebene E-Mail-Adresse.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass unsererseits nur aussagekräftige Kontaktanfragen bearbeitet werden können.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Unsere Dienstleistung ist kostenfrei!

Ansprechpartner

AssetGate GmbH
Tim Schweers

Bismarckplatz 1
45128 Essen

Kontakt

Telefon: 0201-24 67 7-141
Telefax: (0201) 24677-550

E-Mail: tim.schweers@assetgate.de

persönliche Daten
Datenschutz*