dieses Objekt haben wir für Sie gefunden:

Nur 50% vom VKW für sanierungsbed. 4-Zimmer-ETW in Homberg/Efze. PROVISIONSFREI !

Objekt-ID:
45812
Lage:
34576 Homberg
Immobilienart:
Etagenwohnung
Zimmer:
4
Grundstücksfläche:
ca. 834,00 m²
Wohnfläche:
ca. 128,00 m²
Kaufpreis:
18.000 €
Freiplätze:
1
 

Energieeffizienz

Es besteht keine Pflicht
 
 
Homberg, Gesamtansicht v. Südwesten
Homberg, Hausansicht v. Osten
Homberg, Südseite
Homberg, Blick auf nordwestl. Gebäudeteil
Homberg, Wohn- + Esszimmer
Homberg, Küche
Homberg, Diele
Homberg, Zimmer mit Wasserschaden
Homberg, Bad mit Wasserschaden
Homberg, Seitenflur m. Wasserschaden
 

Beschreibung

Zur Versteigerung kommt eine 4-ZKB-ETW im Erdgeschoss eines aus insgesamt 3 ETW bestehenden ehem. Bauernanwesens. Das Gebäude mit der fraglichen Wohnung ist das ehem. Wohnhaus des Anwesens, dessen Ursprünge wohl in die 1. Hälfte des 19. Jhh. zurückdatieren. Das Haus hat einen massiven oberirdischen Sockel, in dem sich der Keller befindet, und ein massiv gebautes EG (liegt quasi im 1. OG), das OG und DG sind in Fachwerkbauweise errichtet. EG und OG/DG bilden jeweils eine eigenständige ETW, im direkt angrenzenden ehem. Stall-/Scheunegebäude befindet sich die 3. ETW. Das Anwesen steht unter Einzeldenkmalschutz.

Die zu versteigernde Wohnung umfasst eine Eingangsdiele mit zu den Schlafräumen abgehenden Trakt, Wohn-/Esszimmer, Büroraum (gefangener Raum), Küche, Bad und 2 Schlafzimmer. Die Wohnfläche beträgt laut Gutachten ca. 128 m². In der Wohnung gibt es einen massiven Feuchteschaden aufgrund eines Rohrbruchs in der darüber liegenden - unbewohnten - Wohnung, dadurch sind Teile der Decke herabgefallen und es besteht massiver Schimmelbefall. Die Wohnung kann deshalb als Sanierungsfall angesehen werden. Zur Wohnung gehören noch 2 Kellerräume, ein (nicht gekennzeichneter) Stellplatz auf der Hausostseite und das Nutzungsrecht für einen kleinen Garten auf der Hauswestseite. Zur gemeinschaftlichen Nutzung stehen im Haus ein Waschkeller und ein Trockenraum zur Verfügung.

Die Wohnung ist unbewohnt, aber möbliert. Sie können also nach Erwerb sofort mit den erforderlichen Sanierungsarbeiten beginnen.

Die Wohnung bieten wir nur im Wege der Zwangsversteigerung an, Anfragen zu einem Direkterwerb können wir nicht bearbeiten. Der von uns beworbene Preis beläuft sich gerade einmal auf etwas über 50% des ohnehin schon niedrigen VKW, dieser Preis ist im versteigerungsverfahren voraussichtlich zuschlagsfähig. Alle Fragen zum Versteigerungsverfahren werden von uns beantwortet. Ein Erwerb ist für Sie provivionsfrei.

Ausstattung

Wie schon erwähnt ist die Wohnung grundlegend sanierungsbedürftig, ihr Zustand ist veraltet. Die Decken sind bautypisch niedrig mit etwas über 2 m Höhe (< 2m unter Trägerbalken). Die Fenster sind überwiegend alte Einscheibenfenster in Holzrahmen mit Rollläden. Die Bodenbeläge sind meist Teppichboden. Die Räume sind noch komplet möbliert und mit Hausrat ausgestattet. Die Heizung ist eine Öl-Zentralheizung aus 1992, deren Funktionsfähigkeit aber fraglich ist. Diese Dinge sind bei der Preisfindung natürlich schon berücksichtigt worden.

Nähere Informationen zur Ausstattung des Hauses finden Sie zudem im Gutachten, das wir auf Anfrage mit vollständigen Kontaktdaten gerne zur Verfügung stellen. Dieser Service ist für Sie kostenfrei.

Sonstiges

*** BITTE BEACHTEN!!! ***

Möchten Sie weitere Informationen zu diesem Objekt, dann nutzen Sie bitte das Kontaktformular auf dieser Seite.

Sofern Sie uns Ihre vollständigen Daten (Vor- u. Nachname und Anschrift) sowie eine E-mail-Adresse übermitteln, schicken wir Ihnen gerne alle Unterlagen.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir ausschließlich vollständig ausgefüllte Kontaktanfragen bearbeiten können.

Unsere Dienstleistungen sind für Sie kostenfrei.

Ansprechpartner

AssetGate GmbH
Wolfgang Petersen

Donnersbergstr. 1
64646 Heppenheim

Kontakt

Telefon: 06252 672316
Telefax: (+49) 201 24677-550

E-Mail: wolfgang.petersen@assetgate.de

persönliche Daten
Datenschutz*